„Der Verstand erfährt viele falsche Dinge. Er ist ein gemeiner Bursche. Er ist nicht. Er existiert nicht, aber sagt dennoch, er würde existieren. Was kann man da machen? Wer kann das kontrollieren? Ich, ich selbst bin überall. Wenn jemand das versteht, dann kann es kontrolliert werden, andernfalls nicht. Schlechte und gute Gedanken kommen immer in den Verstand. Vergiss also den Verstand, nichts weiter. Handeln geschieht nur mit dem Verstand. Kein Verstand (no-mind), keine Erfahrung.“ [Sri Ranjit Maharaj – aus „Illusion vs. Reality“]
© Elmar Gányi 2015
Was für eine Erleichterung, wenn die Erkenntnis zutage tritt, daß die Suche nach Dem, was hinter Allem steht, die Suche nach sich selbst ist. Egal, wohin man sich wendet, wem oder was man begegnet, man trifft immer nur auf sich selbst . Alles, was erscheint, erscheint in DEM. DAS bist DU. Es gibt keine Fragen - DAS ist ES!
Willkommen Bewusstsein der Einheit
Startseite Essays Seminare & Gespräche AudioClips Videos Kontakt Impressum
Elmar Gányi
elmar@ganyi.de   06831/4 57 68 11
Startseite